Moers Maschinenbau
EHB 30
EHB 30
EHB 30
ZSA Hydraulikhammer
EHB 40
EHB 40
EHB 05
EHB 13
EHB 30
EHB 30
EHB 25
EHB 30
EHB 25

Hydraulikhämmer / EHB-Serie BA

Alle Abbruchhämmer der EHB-Serie sind mit der schalldämmenden Funktion gemäß den internationalen Anforderungen der Lärmbeschränkung zum Schutz der Umwelt und Gesundheit des Menschen entwickelt. Ausgerüstet mit einem innovativen Verschleißschutz aus verstärktem Material ist die Haltbarkeit bei maximaler Leistung höher denn je. Besondere Leistungsmerkmale dieser Reihe sind: Ein harter Verschleißschutz (ab EHB13), Anti-Leerschlag-System, Auto-Stopp und vereinzelter Hochdrucksammler (ab EHB20).

Bewährtes Arbeitsprinzip (mit Hilfe von Öl und Gas)

  • Stickstoffgas zur Unterstützung der Schlagenergie sorgt dafür, dass das Hydrauliksystem des Trägergerätes weniger beansprucht wird

Weniger Verschleißteile

  • weniger Verschleißteile gegenüber Konkurrenten
  • leichte Wartung
  • wechselbare Frontbuchse ohne Demontage des Hydraulikhammers

Anti-Leerschlag

  • reduziert Leerschläge erheblich

Unterwassereinsatz

  • für Unterwassereinsatz vorgerüstet – zusätzliche Informationen erhalten Sie auf Anfrage

Zentralisiertes Schmiersystem

  • ermöglicht die zentrale Versorgung der oberen und unteren Meißelbuchse mit Meißelpaste
  • Standard

    • ständige Abgabe der Schmierpaste, während der Hydraulikhammer im Einsatz ist
    • hochwertiger Meißel und Meißelbuchsen
    • manuell umschaltbare zwei Stufen für angepasste Schlagzahl/Frequenz (ab EHB13)
  • Robuste Bauweise

    • das Schlagwerk ist schwingungsarm gelagert. Es besteht keine metallische Verbindung vom Schlagwerk zum Gehäuse.
  • Verlängerte Lebensdauer von Stoßdämpfern und Verschleißplatten

    • neue 2-Schichten-Gemischstruktur lässt Stoßdämpfer und Verschleißplatte noch länger halten als die konventionelle 1-Material- Schichtstruktur. Somit werden die Wartungsintervalle verlängert.
  • Werkzeug-Energiekennzahl

    Warum wurde die Werkzeug-Energiekennzahl entwickelt?

Bewertungen und Vergleich von Hydraulikhämmern sind noch nie so einfach und genau gewesen, wie es heute mit der von Mounted Breaker Manufacture Bureau (MBMB) der AEM entwickelten Werkzeug-Energiekennzahl möglich ist. AEM ist eine internationale Handelsgruppe mit Sitz in den USA, die Dienstleistungen für den Bedarf von Baumaschinenherstellern und Bauserviceanbietern erbringt.

Die AEM Werkzeug-Energiekennzahl wird von den Herstellern von Hydraulikhämmern aus Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Korea, Schweden und den Vereinigten Staaten anerkannt. Das Unternehmen EVERDIGM Corp. ist offiziell zur Selbstzertifizierung der Werkzeug-Energiekennzahl zugelassen, die über ein den „AEM-Messrichtlinien“ entsprechendes Testverfahren verfügt.

 

Modell Betriebsgewicht*
(kg)
Schlagenergie
(J)
Meißeldurchmesser
(mm)
Ölmenge
(lpm)
Betriebsdruck
(bar)
Baggergröße
(t)
EHB 008 80 110 42 Dez 30 100 – 130 0,6 – 1,5
EHB 01 125 180 45 15 – 25 100 – 130 0,7 – 2,5
EHB 02 125 200 45 20 – 35 100 – 130 1,0 – 3,5
EHB 03 150 300 50 20 – 35 100 – 130 1,0 – 4,5
EHB 04 220 450 58 30 – 50 110 – 140 2,5 – 6,0
EHB 05 310 700 68 35 – 65 130 – 170 3,5 – 8,0
EHB 06 450 1000 80 45 – 90 130 – 170 5,0 – 11,0
EHB 10 570 1350 93 60 – 110 140 – 180 7,0 – 15,0
EHB 13 1100 2500 105 80 – 140 140 – 180 12,0 – 20,0
EHB 17 1400 2800 117 110 – 170 160 – 180 16,0 – 24,0
EHB 20 1600 3500 125 100 – 150 160 – 180 18,0 – 25,0
EHB 25 1990 4300 135 130 – 180 160 – 180 23,0 – 30,0
EHB 30 2890 6100 150 170 – 240 165 – 185 28,0 – 40,0
EHB 40 3300 7600 165 200 – 280 165 – 185 32,0 – 50,0
EHB 50 4300 10400 180 230 – 330 165 – 185 40,0 – 70,0
EHB 70 7600 13000 205 320 – 420 165 – 185 60,0 – 110,0

 

* Gewicht ohne Adapterplatte, Schläuche und Meißel.

Alle unsere Produkte entsprechen den neuesten technischen Standards.
Weitere Details hierzu entnehmen Sie bitte dem Datenblatt bzw. unserer Hausmappe.